- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Neue Woche, neue Dramen bei "Big Brother". Während sich Philipp und Rebecca näher zu kommen scheinen, gibt es unangenehme Spannungen zwischen Tim und Cedric. Die Basisration an Lebensmitteln, auf die sich die Bewohner beschränken müssen, fordert ihren Tribut ... Zudem steht bereits die nächste Nominierungsrunde an und zerrt zusätzlich an den Nerven.

Rebecca und Philipp verbringen gemeinsame Stunden im Whirlpool

Vor drei Wochen ist Philipp als Community-Liebling eingezogen. Jetzt droht ihm die automatische Nominierung: Philipp ist im Zuschauer-Ranking abgestürzt. "Mir ist das völlig egal", gibt er sich zunächst cool. Doch der Schein trügt. Im Schlafzimmer nimmt er nachdenklich Michelle in den Arm: "Vielleicht werden wir nächste Woche getrennt, Schätzelein!"

Doch dann sucht der 30-Jährige auf einmal die Nähe zu Rebecca und verbringt viel Zeit mit ihr im Whirlpool. Stundenlang lachen und quatschen die beiden im Whirlpool.  Will er etwa die Strahlkraft der beliebten Bewohnerin für sich nutzen, um dem Exit zu entgehen?Hat sich der 30-Jährige in die beliebte Bewohnerin wirklich verguckt oder ist das alles Kalkül? Schließlich weiß Philipp, dass er aktuell auf einen der letzten drei Plätze im Zuschauer-Ranking abgerutscht ist und damit automatisch auf der Nominierungsliste stehen würde. Will er bei der Community punkten, oder sind wirklich echte Gefühle im Spiel?

"Abgeneigt bin ich nicht", gesteht Rebecca vor dem Einschlafen ihrem Kuschel- und Bettpartner Tim. Der macht dazu eine klare Ansage: "Wenn sich da was anbahnt, dann kuschel ich nicht mehr mit dir!"

Cedric flippt aus

Cedric kommt mit der mageren Lebensmittelration überhaupt nicht klar. Er ist durch den Hunger total gereizt und jammert ständig herum. "So schlimm ist es jetzt auch nicht. Es ist jetzt Tag vier, an dem wir mal ein bisschen weniger essen. Nehmt es doch als Challenge, jetzt mal weniger zu essen", versucht Rebecca die negative Stimmung zu verbessern.

Das ist zu viel für Cedric. "Die stellt sich über mich, oder was? Glaubt, sie wäre schlauer als ich!", beschwert er sich aggressiv bei René. Tim versucht zu vermitteln: "Jetzt reg' dich nicht auf Junge!"

Das bringt das Fass zum Überlaufen. Cedric flippt aus. So ganz anders geht Denny mit seinem Hunger um. Der verspeist kurzerhand einen Regenwurm, den Mac im Garten gefunden hat. "Sandig", so sein einziger Kommentar.

Cathleen liebt ihre Brüste, Philipp redet von der Ex, Michelle umarmt jeden

Für die drei letzten der Zuschauer-Rangliste hat sich Big Brother drei geheime Missionen ausgedacht: Cathleen muss ständig ihre Brüste berühren, Philipp hat in jedem Gespräch seine Ex zu erwähnen und Michelle soll alle ständig umarmen. Cool ziehen alle drei ihre Mission durch.

"Was sagt ihr denn heute zu meinen Titten? Sitzen die schön", so Cathleen lachend im Esszimmer. Ein großer Spaß für alle. Am Ende landet Michelle sogar bei Rebecca unter der Dusche, um sie zu umarmen. "Die ist heute wie so eine rollige Katze", kommentiert der ahnungslose René die Kuschelattacken.

Heute Abend entscheidet sich, wer als nächstes nominiert ist. Die Drei mit den niedrigsten Bewertungen landen automatisch auf der Liste. In einer offenen Nominierung müssen die Bewohner zudem ebenfalls einen Namen nennen. Sicher ist jedoch der Bewohner mit der höchsten Bewertung - wer sichert sich den Nominierungsschutz? Die neue Folge kommt um 19 Uhr in SAT.1. Im Anschluss gibt es eine Live-Show ab 20:15 Uhr in SAT.1.

Das könnte dich auch interessieren: