Das Debat-O-Meter ist eine Kooperation mit der Universität Freiburg.

Gehen Sie parallel zur Sendung ("Das TV-Duell: Merkel - Schulz", Sonntag, 20:15 Uhr) auf sat1.de/debatometer. Sie können ab 19:15 Uhr an der Vorabstimmung teilnehmen. 

Loggen Sie sich ein. Jeder kann teilnehmen.

Füllen Sie die Vorbefragung aus.

Das Debat-O-Meter zeichnet die Bewertungen sekundengenau auf.

Wenn Sie eine Bewertung über einen längeren Zeitraum mitteilen wollen, können Sie mehrfach drücken. Das Debat-O-Meter zeichnet pro Sekunde aber nie mehr als eine Bewertung auf.

Warum Sie eine Person bewerten und was genau Sie als gut oder schlecht ansehen, bleibt völlig Ihnen überlassen.

Wird kein Knopf gedrückt, werden keine Daten übertragen. Dies wird als "neutrale" Bewertung interpretiert.

Die Knöpfe brauchen nicht gedrückt werden, wenn die Moderatoren gerade sprechen.

Die Bewertungen werden vertraulich behandelt und nur anonymisiert ausgewertet.

Füllen Sie nach der Debatte den Fragebogen der Nachbefragung aus.