Die vier Kapitäne am großen SAT.1 Fang-Freitag

Vier Teams mit je vier Spielern laufen bei Catch! Der große SAT.1 Fang-Freitag gegeneinander und verlangen sich gegenseitig alles ab. Schnelligkeit und Kondition sind bei der Rennerei durch Parcours und Hindernisse also Pflicht, daher bestehen die Teams vor allem aus Parcours-Läufern, Top-Sportlern und Spitzen-Athleten. Angeführt werden die Teams aber von ihren prominenten Kapitänen Luke Mockridge, Tom Beck, Wincent Weiss und Jeannine Michaelsen. Sie wollen jeweils ihre Mannschaft in sieben gänzlich unterschiedlichen Spielrunden zum Sieg führen. Hier stellen wir die vier Teamführer kurz vor.

Luke Mockridge:

Beinahe wäre der Vollblut-Entertainer Luke Mockridge Profi-Fußballer geworden, als 16-Jähriger war er bei Bayer Leverkusen bereits im Profi-Training. Nun entschied sich Luke zwar doch für eine komödiantische Karriere, aber auch bei seinen Auftritten wirkt er stets so, als habe er gehörig Hummeln im Hintern. Um seine überschüssige Energie endlich ausleben zu können, erfand er die Game-Show Catch! Der große SAT.1 Fang-Freitag.

„Mich reizt die Kombination aus Kinderspiel und ernstem, sportlichen Wettkampf. Jeder hat früher Fangen gespielt und hat einen eigenen, ganz persönlichen Zugang dazu. Meine Comedy handelt oft von Themen, die jeder kennt und zu denen jeder eine emotionale Bindung hat. Die Fang-Disziplinen haben ganz unterschiedliche Level, die unterschiedliche Skills verlangen: Dauerlauf, Geschick, Kurzsprint, Parcours, etc. Entsprechend breit ist mein Team aufgestellt. Ich hab‘ große Lust auf die Herausforderung ‚Event-Show‘!“ Mit der Schöpfung des neuen Event-Konzepts tritt Luke Mockridge endgültig in die Fußstapfen von Stefan Raab, der ja seinerseits ebenfalls ein Füllhorn an neuen Show-Ideen war. Ob der Protagonist von Luke! Die Woche und ich bei seiner selbst kreierten Game-Show einen Heimvorteil genießt, können die TV-Zuschauer am große SAT.1 Fang-Freitag am 7. Dezember um 20:15 Uhr selbst erleben.

 

Tom Beck:

In über 80 Folgen jagte Tom Beck in Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei bösen Jungs hinter her – bevorzugt mit PS-starken Gehhilfen, aber durchaus auch zu Fuß. Geschwindigkeit und Laufen sind daher genau Tom Becks Ding. „Ich habe jahrelang Autos verfolgt und demoliert und jage schon gefühlt mein halbes Leben Verbrecher im TV. Da sollte beim Luke-Fangen nichts anbrennen. Mein Team ist richtig heiß und trainiert seit Wochen die elegantesten ‚Hab Dich‘-Posen. Team Tom wird alle abhängen!“

Neben Spritzigkeit und Kondition fehlt es Tom Beck offenbar auch nicht am nötigen Selbstvertrauen, um bei Catch! Der große SAT.1 Fang-Freitag bestehen oder gar siegen zu können, selbst wenn er dieses Mal auf rasante PS-Boliden verzichten muss.   

 

Jeannine Michaelsen:

Star-Moderatorin Jeannine Michaelsen weiß ganz genau, wie man energische Jungs mit starkem Ego unter Kontrolle hält. Schließlich führt sie souverän durch die beiden großen Samstagabend-Shows Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt sowie Die beste Show der Welt auf ProSieben, dort muss die dann stets die beiden Protagonisten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf im Zaum halten. Eine Mammut-Aufgabe, die sie aber stets mit viel Charme und Bravour meistert.

Charme alleine wird Jeannine Michaelsen bei dem Fangermandl-Event Catch! Der große SAT.1 Fang-Freitag vielleicht nicht reichen. Doch die hübsche Moderatorin setzt auf das Überraschungsmoment: „Ich baue schon seit Anbeginn meiner Karriere darauf, unterschätzt zu werden, um dann entspannt rechts zu überholen. Ich wär‘ ja schön blöd jetzt hier breit zu erklären, dass ich ‘ne Maschine bin. Also: Vor mir braucht keiner Angst zu haben. Ich kann nicht viel. Aber ich bring Kekse mit.“ Lassen wir uns also überraschen, ob weibliche Cleverness den männlichen Muskelspielen den Rang abläuft.

 

Wincent Weiss:

Wie singt Wincent Weiss in seinem Hit Frische Luft so schön? „Ich brauch' frische Luft, damit ich wieder bisschen atmen kann…“ Das könnte er sich beim Fangen-Spiel in der Show Catch! Der große SAT.1 Fang-Freitag vermutlich auch denken, wenn die rasanten Verfolgungsjagten an der Kondition zerren. Doch sein Vorteil ist, dass er der Jüngste und damit vermeintlich fitteste Promi ist. Außerdem weiß er als erfolgreicher Sänger sehr genau, wie er sich die Luft am besten einteilen muss. Man wird sehen, vielleicht steht also Wincent Weiss am Ende auf dem Siegertreppchen ganz oben und singt lauthals Feuerwerk.

Als weitere Prominente aus dem Profisport rennen unter anderem Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen, Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang, Sprint-Europameister Felix Streng und die dreifache Nordamerikanische Parkour-Meisterin Renae Dambly mit um die Wette. Durch die Sendung führen die DTM- und Fußball-Expertin Andrea Kaiser, Champions League und Tennis-Kommentator Jan Platte sowie der Comedian Simon Pearce als Reporter an den Parcours.

Weitere beliebte Sendungen