- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Pietro Lombardi, Cathy Hummels, Christian Düren und Wincent Weiss wollen am 14. Januar 2022, um 20:15 Uhr, in SAT.1 zeigen, dass sie die schnellsten Fänger des Landes sind. Doch wem wird das gelingen? Wer bringt die besten Eigenschaften mit und hat das stärkste Team hinter sich?

Auch die schnell folgenden Fang-Freitage in SAT.1 werden nicht weniger rasant: In "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen 2022" kämpfen am 4. Februar die Teams mit den Kapitänen Wincent Weiss, Larissa Marolt, Lilly Becker und Evelyn Burdecki um den begehrten Titel. Schon eine Woche später wollen Oliver Pocher, Hans Sarpei, Melissa Khalaj und Luna Schweiger mit ihren Teams mit den besten Athleten aus unterschiedlichen Ländern in "CATCH! Kampf der Kontinente 2022" beweisen, dass unser Planet keine schnelleren Fänger als sie gesehen hat.

Am 18. Februar feiert "CATCH! Academy" Weltpremiere: Die vier Trainer Jenke von Wilmsdorff, Fabian Hambüchen, Nikeata Thompson und Sven Hannawald coachen je ein Team der talentiertesten Nachwuchsathlet:innen, die gegeneinander in den Fang-Wettkampf treten. Wer hat die besten Coach-Eigenschaften? Wessen Team holt sich den ersten "Catch! Academy" Titel?

SAT.1 zeigt die Event-Sport-Show wie gewohnt mit Moderatorin Andrea Kaiser, Kommentator Jan Platte und Field-Reporter Simon Pearce.

Auch die fünfte Staffel "CATCH!" wird ohne Publikum produziert. Ein Vorteil für die TV-Zuschauer: Dadurch werden die Parcours-Aufbauten größer und die Fang-Strecken spektakulärer als je zuvor.

"CATCH! Deutsche Meisterschaft im Fangen 2022" am Freitag, 14. Januar, in SAT.1.