VornameAntoine
NachnameMonot, Jr.
GeburtsortRheinbach
Alter44
Geburtstag22.06.1975
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Antoine Monot, Jr. - Biografie

Der Sohn eines Komponisten und Dirigenten und einer Schauspielerin wird am 22.06.1975 in Rheinbach geboren und wächst in Loheland bei Fulda in Hessen und in der Schweiz in Zürich auf. Antoine Monot, Jr. studiert Regie an der Zürcher Hochschule der Künste, anschließend spielt er bis 1996 unter anderem am Schauspielhaus Zürich und dem Theater am Neumarkt Zürich.

Zusammen mit dem Regisseur Daniel Krauss gründet er 2009 die Produktionsfirma ZUCKERFILM, mit der er die Filme "Wo es weh tut" von Daniel Krauss, Luk Percevals "Traum im Herbst" und "Kaiserschmarrn" (AT) realisiert. In dieser Verwechslungskomödie von 2013 spielt Antoine Monot, Jr. den Volksmusikanten Zacharias Zucker und den Pornodarsteller Alex Gaul in einer Doppelrolle.

Antoine Monot, Jr. ist Vorstandsmitglied des Bundesverbands Schauspiel (BFFS), für den er den "Deutschen Schauspielerpreis" konzipiert und 2012 zum ersten Mal durchführt und moderiert. Als Mitbegründer des Zurich Film Festival ist er bis 2009 dort auch als künstlerischer Leiter tätig. Im Januar 2016 wird Antoine Monot, Jr. der Schweizer Filmpreis für seine Rolle im Luzerner Tatort "Ihr werdet gerichtet" verliehen.

Werbegesicht und Aufstieg im Rampenlicht

Seit 2013 verkörpert der Schauspieler und Produzent die Rolle des "Tech-Nick" und hat als Kampagnengesicht der deutschen Elektronik-Fachmarktkette "Saturn" einen Kultstatus erreicht. 

In der ProSieben-Comedysendung "Prankenstein" ist er im Sommer 2015 und Frühjahr 2016 als "Prankmaster" zu sehen. Außerdem erklärt er seit April 2017 in der Sketch-Comedyserie "Knallerkerle" die Welt aus der Sicht der Männer. Dabei scherzt er auch gerne über diverse Klischees über das angeblich stärkere Geschlecht.

Antoine Monot, Jr. ist zudem Teil des SKETCH HISTORY-Ensemble, in der ZDF-Comedyserie werden Personen und Ereignisse aus der Weltgeschichte parodiert. Im März 2017 startete die Fortsetzung des Kultfilm "Lammbock" mit Antoine Monot, Jr. in den Kinos.

3 Dinge, die ihr nicht über Antoine Monot, Jr. wusstet:

  • Antoine Monot, Jr. besuchte eine Zeit lang die Freie Waldorfschule in Frankfurt am Main.
  • "Knallerkerle" ist seine erste eigene Sketch-Comedy und gilt als männliches Gegenstück zu Martina Hills "Knallerfrauen".
  • 2015 erschien im Fischer Verlag sein Buch "Vertrauen sie mir, ich tu's ja auch", das er gemeinsam mit Journalist David Denk schreibt.

Filmografie (Auswahl)

2017 Knallerkerle
2017 Lammbock
2014 Who Am I - Kein System ist sicher
2014 Ein Fall für Zwei
2013 Bremer Tatort
2011 Resturlaub
2007 Schwere Jungs
2004 Der Wixxer
2001 Das Experiment
1998 Absolute Giganten

Weitere beliebte Sendungen