VornameMichael
NachnameKessler
Geschlechtmännlich

Michael Kessler – Biografie

Schon früh begeistert sich Michael Kessler für die Schauspielerei. Geboren am 24.06.1967 in Wiesbaden, tritt er bereits in der Schule der Theater-AG bei und spielt im Hessischen Staatstheater in Wiesbaden. Der junge Michael Kessler hat sein Ziel stets vor Augen: Zwei Jahre nach dem Abitur besucht er die Westfälische Schauspielschule Bochum und absolviert dort eine vierjährige Ausbildung.

Michael Kessler weckt das Interesse der Schauspielhäuser. Er wird in Mannheim und in Zürich engagiert. Auch die Hauptstadt möchte den talentierten Michael auf ihre Bühne: Von 2005 bis 2009 spielt er zusammen mit Bastian Pastewka und Christoph Maria Herbst im Theater am Kurfürstendamm. Seit 2006 hat Michael Kessler eigene TV-Shows und ist eine feste Größe im Comedy-Himmel.

Michael Kessler: Karrierestart mit dem Kultfilm "Manta, Manta"

Als Klausi mimt Michael Kessler einen leidenschaftlichen Manta-Fan, der keinen Erfolg bei Frauen hat und zudem noch ein Tollpatsch ist. Der Film rund um den Manta-Mythos im Ruhrpott wird ein Erfolg. Die Action-Komödie mit Til Schweiger und Tina Ruland lockt 1,2 Mio. Kinobesucher in die Säle. Die Rolle in Manta, Manta (1991) verhilft Michael zu weiteren Filmen: Ein Jahr später spielt er neben Fernseh-Größen wie Götz George und Ulrich Mühe in der satirischen Filmkomödie Schtonk!.

Michael Kessler erteilt Tipps in "Kesslers Knigge!"

2008 gibt Michael Kessler seinen Fans Ratschläge der besonderen Art: In der Sat.1 Comedy Show Kesslers Knigge demonstriert der Schauspieler auf urkomische Weise, was man alles in Alltagssituationen lieber nicht machen sollte. So lautet einer von vielen Sketchen: "10 Dinge, die Sie nicht machen sollten, wenn Sie in der Sauna sind". Seine Mission dabei: Mit Negativbeispielen die Zuschauer vor Fettnäpfchen warnen – und natürlich unterhalten.

Michael Kessler – heute einer der erfolgreichsten Comedians

Michael Kessler hat viele Berufe: Vom Schauspieler, Regisseur, Autor bis zum Comedian deckt er ein breites Spektrum ab. Seine Arbeit wird mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. So erhalten er und seine Kollegen von Switch Reloaded 2007 den "Deutschen Comedypreis". Für seine Sendung Kessler ist... sahnt er 2018 erneut die umkämpfte Trophäe ab. In diesem Format beweist er seine geniale Wandlungsfähigkeit. Prominente, wie zum Beispiel Heino oder Kai Pflaume interviewt er zunächst und studiert mit erstaunlicher Liebe zum Detail Gestik, Mimik und Redensart. Am Ende verwandelt sich Michael Kessler in den Star und sitzt dem Original gegenüber. Nun kann der Prominente in einem Interview tiefgründige Fragen über sich selbst stellen. 

3 Dinge, die ihr nicht über Michael Kessler wusstet:

  • Ein kleiner Ausflug in die Musikwelt: 2010 performt Michael Kessler zusammen mit Gregor Meyle das Lied Denk was du willst auf der Bühne.
  • Am liebsten schaltet er von einem stressigen Tag beim Unkraut zupfen in seinem Garten ab.
  • Als Kind war Michael begeisterter Modell-Eisenbahner.

Filmografie (Auswahl)

1991 Manta, Manta
1992 Schtonk!
2005 Hui Buh – Das Schlossgespenst
2006 Neues vom Wixxer
2011 Vorstadtkrokodile
2014 Fünf Freunde 3
2015 Er ist wieder da
2015 Schmidts Katze
2016 Vampirschwestern – Reise nach Transsilvanien

Weitere beliebte Sendungen