Crossing Lines
Do 11.09.2014, 22:15

1984

Ein Attentäter erschießt in Paris wahllos vier Menschen und wirft eine Polizistin aus einem Fenster. Sollte er nicht 100 Millionen Euro bekommen, werden in einer anderen Stadt ebenfalls fünf Unschuldige sterben. Das ICC schafft es nicht vor Ablauf der Frist, den Täter zu fassen. Allerdings meldet er sich bei Louis und gibt sich als EU-Gegner zu erkennen: Er will, dass den Bürgern auf einer Pressekonferenz klargemacht wird, wie sehr die EU sie einschränkt.

Dr. Jason Bull kämpft für Gerechtigkeit: Bei Aufsehen erregenden Gerichtsprozessen analysiert der Psychologe die Jury und sagt mittels einer Spiege...

Mehr lesen

Unterhaltung