Crossing Lines
Do 10.12.2015, 22:10

Ein falscher Freund

Der Wissenschaftler Matthias Schütte wird in Zagreb ermordet. Offenbar hat die Tat etwas mit seiner aktuellen Arbeit zu tun: Schütte soll ein Gutachten zu einem Großprojekt erstellen. Brisant ist, dass sein bester Freund Edgar Horvet zu dem Unternehmen gehört, das das scharf kritisierte Projekt durchführen will. Als ein Geologe und ein Gegner der Unternehmung ebenfalls getötet werden, muss das Team schnell handeln, um den Täter zu finden.

Dr. Jason Bull kämpft für Gerechtigkeit: Bei Aufsehen erregenden Gerichtsprozessen analysiert der Psychologe die Jury und sagt mittels einer Spiege...

Mehr lesen

Unterhaltung