Nach Show 5 war im Skate Off für Peer Kusmagk und seine Partnerin Kat Rybkowski Schluss auf dem Eis – sie müssen die Show verlassen. Die Jury hat Nadine Angerer und ihrem Tanz-Partner David den Vorzug gegeben und sie in die nächste Runde geschickt.

Peer bei "Dancing on Ice": Die Kämpfernatur ist ausgeschieden

Die Teilnahme bei "Dancing on Ice" war für Peer Kusmagk ein ewiges Auf und Ab. Doch trotz aller Schwierigkeiten hat er sich immer wieder hoch gekämpft: Nach dem Sturz in der ersten Show hat Peer bewiesen, dass er trotzdem weiter dazugehört.

In Show 2 mussten er und seine Partnerin Kat nach einer emotionalen Kür direkt ins Skate Off, das sie jedoch für sich entscheiden konnten. Es folgte eine beeindruckende Rock'n‘Roll-Kür in Show 4 zum ACDC-Song "Thunderstruck", die Peer und Kat in die nächste Runde brachte.

Peer Kusmagk: Schauspieler, Moderator, Dschungelkönig

Fans kennen Peer Kusmagk vor allem durch seine Jobs als Moderator und Schauspieler. Doch seit seiner Teilnahme beim Dschungelcamp ist er auch als Dschungelkönig einem breiten Publikum bekannt.

Dem Fernsehen verdankt er aber nicht nur seine Karriere, sondern auch sein privates Glück: In einer Datingshow verliebte er sich in seine Traumfrau Janni Hönscheid und ließ sie seither nicht mehr gehen. Ihr Eheglück wurde mit einem Sohn und einer Tochter gekrönt. Peer muss nach seinem Aus bei "Dancing on Ice" also nicht lange traurig sein. Seine Familie wird ihn mit offenen Armen empfangen.

 

Wie sich die Halbfinalisten schlagen, siehst du am Freitag, 13. Dezember 2019, um 20:15 Uhr live in SAT.1.

Bis dahin findest du auf dancingonice.de alle Paare, Tänze, Backstage-Clips und vieles mehr.