- Bildquelle: Morris Mac Matzen for HOLIDAY ON ICE © Morris Mac Matzen for HOLIDAY ON ICE

Bei "Dancing on Ice" zeigte Sarah, was sie kann

Egal ob stark, verletzlich, heiß oder gefühlvoll - bei "Dancing on Ice" zeigte Sarah Lombardi auf der Eisfläche all ihre Facetten. Sie heizte den Zuschauern mit "Let's get loud" ein und ließ die Fransen ihres roten Kostüms flattern oder verzauberte alle mit einem emotionalen Eistanz, den sie ihrem geliebten Sohn Alessio widmete.

Aber ihren wohl glamourösesten Auftritt vollführte sie im großen Finale der ersten Staffel - für ihre atemberaubende Kür, die sie gemeinsam mit Tanz-Partner Joti tanzte, bekam sie von der Jury volle Punktzahl und rührte alle zu Tränen. All die Mühe, die die Sängerin in ihre Performances steckte, zahlt sich mit ihrer neuen Rolle bei "Holiday on Ice" aus - und wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, liebe Sarah! Das hast du dir wahrlich verdient und wir freuen uns schon jetzt auf deine Auftritte, die uns sicherlich verzaubern werden.

Sarah Lombardi ist das neue Show-Gesicht bei "Holiday on Ice"

Für ihre Rolle als Show-Gesicht wird Sarah die kommende Tour von "Holiday on Ice" begleiten und in ausgewählten Städten zu sehen sein. Sie wird auch mit zwei eigenen Auftritten sowie im großen Finale mit dem gesamten Cast auf der Eisfläche tanzen. Wir sind uns sicher: Sie wird das Publikum genauso mit ihren Performances begeistern wie uns mit ihren Tänzen bei Dancing on Ice.

Damit sie perfekt für die große Bühne gerüstet ist, trainiert sie schon ab dem Sommer mit einem "Holiday on Ice"-Trainer in Köln und schließt sich dann voraussichtlich ab Oktober zu den Proben mit dem Cast an. Schon im Vorfeld erhielt sie ein erstes Training von den Eistanz-Größen Aljona Savchenko und Bruno Massot, die beide eine Botschafterrolle für die neu gegründete Initiative "Die Holiday on Ice Academy" übernehmen.

Alle Auftritte von Sarah Lombardi findet ihr auf SAT1.de. So könnt ihr euch schon perfekt auf die kommenden Shows einstimmen!