Sarah auf einen Blick:

Sarah Lombardi Shooting
© Fotograf: Marc Rehbeck
Vorname Sarah
Nachname: Lombardi (geb. Engels)
Geburtstag: 15.10.1992
Alter: 26
Größe: 162 cm
Beziehungsstatus: In einer Beziehung
Kinder: Alessio Lombardi
Instagram: @sarellax3
Facebook: @OffiziellSarahEngels
Trivia: Während Sarahs Mama Sonja Strano ihre Tochter oft in der Öffentlichkeit begleitet, ist Sarahs Papa Heinz Engels nur selten mit seiner Tochter zu sehen. Grund dafür ist aber keineswegs ein schlechtes Verhältnis zwischen Tochter und Vater – Heinz Engels zieht es schlicht vor, nicht bei öffentlichen Auftritten im Rampenlicht zu stehen.

DSDS-Finalistin, Backprofi, Bezwingerin von Fort Boyard – und jetzt Eisprinzessin?

Sarah Lombardi (geb. Sarah Engels) hat in der Vergangenheit bereits mehrfach gezeigt, dass sie eine echte Kämpfernatur ist. Bereits zum Start ihrer Karriere braucht Sarah mehr als einen Anlauf, um sich bis ins Finale der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" zu kämpfen. Bei "Das große Promi-Backen" muss sie einige Jahre später komplizierteste Tortenformationen fertigen – und meistert auch das auf beeindruckende Art und Weise. Und schließlich bezwingt sie mit ihren Mitstreitern 2018 auch noch das legendäre "Fort Boyard" in der gleichnamigen SAT.1-Abenteuershow. Und immer wieder zeigt sich: Was sich Sarah Lombardi vornimmt, das verfolgt sie mit Ehrgeiz und Durchhaltevermögen.

Das Privatleben in der Öffentlichkeit

2011 findet Sarah mit ihrem späteren Ehemann Pietro Lombardi das perfekte Liebesglück. Im gleichen Jahr gehen die beiden Musiker sogar zusammen auf Tour und veröffentlichen daraufhin das Duettalbum Only For You (2013). 2013 heiraten Sarah und Pietro und bekommen 2015 Sohn Alessio. Als das Paar sich schließlich 2016 trennt, ist es nicht zuletzt die Liebe zu ihrem gemeinsamen Sohn, die dafür sorgt, dass sich Sarah und Pietro auch weiterhin gemeinsam an einem Strang ziehen.

Ein Neustart für Sarah

2018 gibt die Sängerin nach einer kleinen musikalischen Pause nun noch mehr Gas: Der Name ihres neuen Albums "Zurück zu mir" scheint Programm für die 26-Jährige zu sein. Sarah hat zu sich selbst zurückgefunden, beruflich wie privat. Sie wagt einen Neustart und löst sich von dem Namen "Sarah Lombardi". Sie möchte nun nur noch "Sarah" genannt werden und allen zeigen, was sie wirklich draufhat. 
Auf ihren Social Media-Profilen, auf denen sie allein bei Instagram fast eine Million Follower hat, gibt sich die 26-Jährige so natürlich und offen wie nie. In der SAT.1 Kult-Show "Fort Boyard" beweist Sarah im Herbst 2018 auch im Fernsehen ihren Kampfgeist. In vier psychisch und physisch anspruchsvollen Challenges zeigt die Mutter von Alessio (3) dem TV-Publikum, dass sie wahrlich eine Kämpferin ist, die über sich hinauswachsen kann.
"Dancing on Ice" ist nun die nächste Herausforderung für die schöne Sängerin. In der Vergangenheit hat sie bei verschieden Show-Formaten schon gezeigt, dass sie Rhythmusgefühl und Durchhaltevermögen besitzt, mit ihrer Teilnahme bei "Dancing on Ice" will Sarah sich nun einer noch härteren Challenge stellen. Eleganz, Kraft, Tempo – und das alles auf dem Eis: Sarah will zeigen, was in ihr steckt. Ihr Ziel ist klar: Sie will "Dancing on Ice" gewinnen!