Das große Allgemeinwissensquiz

Das große Allgemeinwissensquiz

Zur Show

das-grosse-allgemeinwissensquiz-s02e03-111026-003
© SAT.1/Oliver S.

In dieser Show liegt das Geld auf der Straße: "Wir treffen unsere Kandidaten in alltäglichen Situationen und testen direkt vor Ort ihr Allgemeinwissen. Das kann beim Einkaufen in Berlin, an der Ampel auf Sylt oder in der Eisdiele am Bodensee sein", so Johannes B. Kerner, der in "Das große Allgemeinwissensquiz" die Bildung der Bundesbürger testet.

das-grosse-allgemeinwissensquiz-s02e05-111130-009
© SAT.1/Oliver S.

Bei den Fragen geht es allerdings nicht um Quantenphysik oder einen besonders hohen IQ, sondern um breitgefächertes Allgemeinwissen. Auf welchen Tag fällt bei uns jedes Jahr der Muttertag? Wie hieß der erste deutsche Bundespräsident? Oder: Wie hoch ist der Eiffelturm? Jeder kann vom Fleck weg Quiz-Kandidat werden und um bis zu 500.000 Euro spielen. Moderator Johannes B. Kerner: "Alle Kandidaten antworten spontan und ohne monatelange Vorbereitung. Näher kann man der Frage, was Deutschland wirklich weiß, in einer Show kaum kommen. In den Folgen von 'Das große Allgemeinwissenquiz' können die Zuschauer – und natürlich auch ich – sicherlich wieder viel dazu lernen. Lassen wir uns überraschen."

Und so funktioniert das Quiz

In "Das große Allgemeinwissensquiz" wird abwechselnd auf der Straße und im Studio „gequizzt“. Im Studio spielt ein Champion, der dann jeweils auf einen neuen Herausforderer "von der Straße" trifft. Gegen diesen muss er seinen Titel verteidigen – je häufiger er das schafft, desto höher wird auch sein Gewinn. Dabei erhalten die Kandidaten Unterstützung durch jeweils zwei prominente Joker.

Weitere beliebte Sendungen

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen

Jetzt downloaden!