- Bildquelle: © SAT.1 / Claudius Pflug © © SAT.1 / Claudius Pflug

Es wird wieder kunstvoll in der SAT.1-Backstube: Bei "Das große Backen – Die Profis" tritt ab Sonntag, 17. Mai 2020, um 17:45 Uhr, die Crème de la Crème der Backkunst zum Wettstreit um den goldenen Cupcake und 10.000 Euro an. Sechs Duos aus Konditormeistern und -meisterinnen sowie Pâtissiers und Pâtissière stellen sich in der zweiten Staffel der kritischen Jury und brandneuen, ambitionierten Challenges.

Für den Staffel-Auftakt wünschen sich die Juroren Bettina Schliephake-Burchardt (Motivtorten-Expertin), Christian Hümbs (mehrfacher "Pâtissier des Jahres") und Günther Koerffer (Hofkonditor am Schwedischen Königshaus) ein Kennenlernen der besonderen Art. Die Profis-Teams sollen Miniaturen unter dem Motto "Unsere Besten" auf die Backtische zaubern. Gefordert sind 50 handgemachte Miniaturen. In den kleinen Köstlichkeiten sollen die Persönlichkeit und die Handschrift der Profi-Teams verewigt sein. Ob französische Pâtisserie oder Fusionsküche – die Gebäcke sollen die Individualität eines Teams ausdrücken, die durch kleine Feinheiten auf den ersten Blick zu erkennen ist und mit einem originellen Geschmacksbild punktet.

In jeder Folge fordert die Jury die Kandidaten in zwei sehr unterschiedlichen Challenges heraus: Von Miniaturen, Schokoladen- und Zuckerschaustücken, sowie Klassikern ohne Rezept oder einer Live-Performance, ist in der 2. Staffel von "Das große Backen – Die Profis" alles dabei.

"Das große Backen – Die Profis", vier Folgen, moderiert von Enie van de Meiklokjes, produziert von Tower Productions – am Sonntag, 17. Mai 2019, um 17:45 Uhr in SAT.1.