Laura Bochinski - Für sie ist Backen kein Sprint, sondern ein Marathon 

"Da geht noch was"

Laura hat schon immer gern gekocht, gebacken, gebastelt und gemalt. Richtig infiziert wurde die Personalerin aber von "Das große Backen". Die 29-Jährigen ist Fan der ersten Stunde und hat sich sogar ein eigenes Backzimmer eingerichtet, um dort ihre Torten-Kunstwerke zu zaubern.

Laura ist immer mit ganzem Herzen dabei, ob beim Backen oder auch beim Halbmarathon: "Es gibt nichts Schöneres, als nach 21 km durch Köln am Dom bei läutenden Glocken durchs Ziel zu laufen." Sie geht gerne an ihre Grenzen, aber nie über Leichen. Laura versucht immer, Träume in die Tat umzusetzen. Sie liebt die Herausforderung. Vielleicht kommt die nächste Gewinnerin ja wieder aus Mülheim?

Das sind die anderen Kandidaten:
Christoph KroppDirk PeschkeJennifer TippnerBarbara KarglSara El-FarhiShanya ChanmuugaratnamSteve HauptvogelSylvia FritzVanessa Scherbaum