Zutaten fürPortionen

1 NOCKERL:
6 Eier
20 gMehl
100 gfeinen Zucker
1 Zitrone (Abrieb)
2 ELVanillezucker
1 Etwas Butter zum Einstreichen der Förmchen
1 MARMELADE:
125 gPreiselbeeren
125 gHimbeeren
100 gGelierzucker 1:3
2 Zimtstangen
50 gZimtpulver
30 gZucker
1 DEKO:
50 gStaubzucker
1 Prise Zimt

Biancas „Soufflé à la Österreich”

Backzeit:9-11 Minuten

Backtemperatur:220°C Ober-& Unterhitze

Backform: 6 Soufflé-Förmchen

Für die Nockerl:

Die Soufflé-Förmchen im vorgeheizten Ofen anwärmen.

Die Eier trennen und das Eiweiß aufschlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und solange schlagen, bis die Eiweiß-Masse fest wird. Achtung: den Eischnee nicht überschlagen. 2-3 Eigelb, Zitronenschale und Vanillezucker in den Eischnee einrühren und das Mehl vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.

Für die Marmelade:

Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und aufkochen. Anschließend die Zimtstange entfernen und die Marmelade abkühlen lassen.

Fertigstellung:

Die Förmchen aus dem Ofen nehmen, mit Butter einstreichen und die Böden mit etwa 1-2 EL Marmelade bedecken.

Mit einer Teigkarte pro Förmchen etwa drei große Nockerl aus dem Teig abstechen / formen und auf die Marmeladenschicht setzen. Die Soufflés für etwa 9-11 Minuten backen, anschließend sofort servieren.