- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE MINZMILCH
125 mlMilch
25 gfrische Minze
0 FÜR DEN LIMETTEN-MINZ-RÜHRTEIG
50 gButter
50 gMehl
625 gWeizenmehl (Type 405)
1 PriseSalz
312 ,5 gZucker
20 gBackpulver
7 ,5 gNatron
312 ,5 gbrauner Zucker
10 Eier (Gr. L)
687 gButter, weich
6 Limetten (Abrieb)
56 ,25 mlLimettensaft
1 ELVanilleextrakt
35 mlder Minzmilch
187 ,5 gMacadamianüsse
0 FÜR DEN COCKTAIL-FRUCHTSPIEGEL
300 mlWasser
12 gAgar Agar
300 mlAnanassaft
8 clKokosnusslikör
3 clBlue Curacao
0 FÜR DEN KOKOS-KAKAO-BANANEN-CRUNCH
100 gKokoschips
100 gBananenchips
100 gKakaonibs
0 FÜR DIE ITALIENISCHE BASIS-BUTTERCREME
8 Eiweiß (Größe L)
1 PriseSalz
10 mlZitronensaft
534 gZucker
158 mlWasser
910 gButter, weich
10 mlVanilleextrakt
0 FÜR DIE ITALIENISCHE KOKOS-BUTTERCREME
50 -70 gKokoscreme
50 gKokosflocken
0 ,5der Basis-Buttercreme
0 FÜR DIE DEKORCREME
225 gButter, weich
0 ,5 TLSalz
460 gPuderzucker
3 ELSchlagsahne
1 ELVanilleextrakt
0 Lebensmittelgelfarben (hellbraun, braun, blau, weiß, pink, grün, gelb)
0 FÜR DIE DEKO
300 gbrauner Zucker
Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 55 Minuten
Insgesamt: 155 Minuten

Motivtorte Südsee: Rezept und Zubereitung 

Backzeit: 45-55 Minuten
Temperatur: 170°C Umluft
Backform: 2 x 23x33cm PME-Formen

Schritt 1: Für die Minzmilch

Die Milch und die Minze zusammen erhitzen und bei reduzierter Hitze 2 Minuten köcheln lassen. Die Minzmilch bis zur Verwendung kühlstellen.

Schritt 2: Zubereitung des Limetten-Minz-Rührteigs

Den Ofen vorheizen. Die Backformen einfetten, bemehlen und mit Backpapier auskleiden.
Das Mehl mit Salz, Backpulver und Natron sieben und den Zucker hinzugeben. Die Eier mit der Butter cremig schlagen und Limettenabrieb, Limettensaft und Vanilleextrakt hinzurühren. Dann die Mehlmischung nach und nach unterrühren. Zuletzt die Macadamianüsse hacken und zusammen mit der Minzmilch unterheben. Den fertigen Limetten-Minz-Rührteig in die Formen verteilen und für 45-55 Minuten backen. Nach dem Backen die Böden 5-8 Minuten in der Form abkühlen lassen und anschließend auf ein Gitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Schritt 3: Für den Cocktail-Fruchtspiegel

Die zwei 15x15cm Backrahmen dicht mit Frischhaltefolie und Alufolie auskleiden.
Wasser und Agar Agar vermengen und 2 Minuten aufkochen. Den Ananassaft mit Kokosnusslikör und Blue Curacao mischen und zur Agar Agar-Masse geben. Den Cocktail-Spiegel in zwei Backrahmen verteilen und kühlstellen, bis er fest wird.

Schritt 4: Für den Kokos-Kakao-Bananen-Crunch

Die Bananen- und Kokoschips mit einem Nudelholz in kleine Stücke brechen. Die Kakaonibs bereitstellen.

Schritt 5: Herstellung der italienischen Basis-Buttercreme

Eiweiß, Salz und Zitronensaft langsam aufschlagen, dabei 140 g Zucker einrieseln lassen. Währenddessen den restlichen Zucker mit Wasser in einem Topf schmelzen, bis die Masse 115°C erreicht hat. Den Zuckersirup langsam zum Eischnee geben und auf höchster Stufe 8-10 Minuten kaltschlagen. Auf mittlerer Stufe nach und nach die Butter und Vanilleextrakt hinzugegeben. Die Basis-Buttercreme halbieren.

Schritt 6: Für die italienische Kokos-Buttercreme

Eine Hälfte der Basis-Buttercreme mit Kokoscreme und Kokosraspeln mischen und erneut kurz aufschlagen.

Schritt 7: Fertigstellung

Die Böden gegebenenfalls begradigen. Beide Böden halbieren und auf 20x20cm zuschneiden. Aus den Schnittresten zwei weitere Böden zurechtlegen, sodass insgesamt sechs Böden entstehen.
Den ersten Boden mit Kokos-Buttercreme auf einem Cakeboard befestigen. Auf dem Boden Kokos-Buttercreme und Bananen- und Kokoschips verteilen und den nächsten Boden auflegen. Außen einen Rand Kokos-Buttercreme ziehen und einen Cocktail-Fruchtspiegel einlegen. Darauf den dritten Boden platzieren und mit Kokos-Buttercreme und Kakaonibs befüllen. Den nächsten Boden auflegen, außen einen Rand Kokos-Buttercreme ziehen und einen Cocktail-Fruchtspiegel einlegen. Darauf den fünften Boden platzieren und mit Kokos-Buttercreme und Bananen- und Kokoschips befüllen. Mit dem sechsten Boden die Schichtung abschließen. Die gesamte Torte dünn mit der Basis-Buttercreme einstreichen und 5-10 Minuten kühlstellen. Anschließend die Torte komplett mit Basis-Buttercreme sauber einstreichen.

Schritt 8: Für die Dekorcreme

Die Butter mit Salz 1-2 Minuten aufgeschlagen und nach und nach den Puderzucker dazu sieben. Die Geschwindigkeit auf mittlere Stufe reduzieren und Sahne und Vanilleextrakt zugeben. Die Dekorcreme in mehrere Schüsseln aufteilen und hellbraun, braun, blau, weiß, pink, grün und gelb einfärben.

Schritt 9: Dekorieren

Mit der Palette Knife-Methode aus den bunten Dekorcremes ein Südsee-Motiv auf und an der Torte anbringen. Um die Torte herum braunen Zucker als Sand verteilen.

Der Clip zum Rezept:

Schau Dir jetzt Folge 3 von "Das große Backen" 2021 an:

Weitere Rezepte aus der Sendung