Playlist

Das große Backen

Biancas Minirezept: Fluffige Pfannkuchen

Folge 1 Staffel 5

Lust auf ein leckeres Dessert? Bianca erklärt euch wie ihr sündhaft fluffige Pfannkuchen ganz einfach selbst kreiert.

10.09.2017 17:45 | 1:14 Min | © Sat.1

Rezept für Biancas Schiefahagldatschgerl - Fluffige Pfannkuchen:

Zutaten

4 Eiweiß
4 Eigelb
4 EL Staubzucker
4 EL Mehl
1 Prise Salz
3 EL Staubzucker zum Bestäuben
100 g  Butter zum Rausbacken
1 Pfanne
100 g Etwas Marmelade (nach Belieben) zum bestreichen

Zubereitung

Eiweiß mit Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Anschließend das Mehl nach und nach ins festgeschlagene Eiweiß unterheben. Dann die Pfanne mit Butter bestreichen und erhitzen.

Die Masse wie eine Palatschinken (Eierkuchen) in die Pfanne gießen und von beiden Seiten goldbraun anbraten. Der Teig sollte eine sehr fluffige Konsistenz bekommen.

Anschließend aus der Pfanne nehmen und mit Marmelade bestreichen, einrollen und mit Staubzucker bestreuen.

Erklärung

Bei uns gab es die Schiefahagldatschgerl immer an besonderen Tagen. Das Rezept und die Zubereitung hat immer unser Papa alleine gemacht (neben Eierspeise das einzige was er kann). Zum Schluss nahm er noch einen Haken (der zum Öffnen der Ofentür war), erhitze ihn und brannte damit Muster in den Zucker. Für uns als Kinder war das immer die größte Freude, was der Papa auf unserer „Schifahagldatschgerl“ = „fluffige Palatschinke“ drauf gebrannt hat! Herzen, Namen, Häuschen, Sonne oder einfach nur Streifen... alles war möglich J Kindheitserinnerung pur!!!!

Daher ist Schifahagl = Schiefer Hacken und Datschger = Frosch = weil der Kuchen so aufgeblasen wie ein Frosch ist

Ist nicht ins wortwörtliche zu übersetzen... könnt auch gerne einen anderen Namen dafür nehmen.

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen