Vorname Ingolf Guenter
Nachname: Lück
Geburtstag: 26.04.1958
Alter: 60
Größe: 192 cm
Beziehungsstatus: verheiratet
Kinder: zwei Kinder
Instagram: -
Facebook: @Ingolf.Lueck
Trivia: Ingolf Lück ist Schirmherr der Stiftung "Augenblicke“, die sich um Eltern von Kindern mit Spina bifida und/oder Hydrocephalus kümmert. Außerdem ist er Gründungsmitglied im Verein "Hand in Hand for Africa" sowie Pate des Kinderhospizes Bethel.

Wenn man jemanden als Multitalent bezeichnen kann, dann ist das sicherlich Ingolf Lück. Er ist Komiker, Schauspieler, Moderator, Synchronsprecher und Regisseur in einem. Seine Anfänge machte Ingolf Lück ganz traditionell an verschiedenen Schauspielhäusern, bevor er den Sprung ins Fernsehen machte, wo er in verschiedenen Formaten als Moderator und Schauspieler zu sehen ist.

Der endgültige Durchbruch gelang ihm mit der "Wochenshow", die von 1996 bis 2002 auf SAT.1 zu sehen war. Hier war Ingolf Lück als Moderator und Darsteller in den Sketchen im Einsatz.

Nach seinem Engagement bei der "Wochenshow" war Ingolf Lück in der ProSieben-Comedy-Serie "Das Büro" und in der Sat-1-Sitcom "Der Doc" zu sehen. Außerdem ist er vielfach als Moderator im Einsatz und kehrt 2002 mit dem Solostück "Caveman" unter der Regie von Esther Schweins auf die Bühne zurück. Es folgen eigene Regiearbeiten und die Sketchcomedy "Lucky Lück".

Nun widmet sich das Multitalent den süßen Dingen des Lebens und versucht sich an Teig, Kuvertüre und Fondant.