Teilen
Merken
Das große Promibacken

Eine politische Botschaft bei der Verkostung: Faisal Kawusi in Tränen

Staffel 6Episode 509.02.2022 • 20:15

Faisal Kawusi will mit seiner Torte "Baked Afghanistan" auf politische Missstände hinweisen und erinnern, dass die Weltgemeinschaft das Schicksal der Menschen in Afghanistan nicht vergessen darf und sich weiterhin engagieren muss. Dieses Thema ist ihm so wichtig, dass er seine Tränen bei der Verkostung nicht zurückhalten kann.

Faisal Kawusis wichtigste Torte bei "Das große Promibacken"

Bei der Baked-Alaska-Torte gedenkt Faisal Kawusi seiner afghanischen Heimat. Es ist die wichtigste Torte, die er in diesem Wettbewerb gebacken hat. Darin hat er drei Farben eingebacken, die sein Heimatland repräsentieren: schwarz, rot und grün. "Und diese Farben haben eine Bedeutung. Das Schwarz steht für die dunkle Vergangenheit, die das Land durchlebt hat. Das Rot steht für das Blut, das vergossen wurde, und das Grün steh für eine hoffnungsvolle Zukunft", erklärt Faisal.

Seine Torte ist eine Message

Diese Torte ist für den Comedian weit mehr als nur eine Torte: "Das ist eine Message für mich, für Deutschland, für die ganze Welt und auch für Afghanistan: Wir haben euch nicht vergessen." Dann überkommen den 30-Jährigen die Tränen.

Für die Jury ist Faisals Leidenschaft deutlich erkennbar

Wie viel Passion Faisal in die Torte gesteckt hat, ist auch der Jury nicht entgangen. "Du hast wirklich mit deinem Herz gekämpft und das sieht man deiner Torte an", sagt Betty Schliephake-Burchardt. Christian Hümbs ist aufgefallen: "Du warst von der ersten Minute an Feuer und Flamme und ich kann da nur den Hut vor ziehen."

Was die Jury geschmacklich von Faisals "Iced Afghanistan" und den Torten seiner Mitstreiter:innen Detlef Soost, Sarah Harrison und Natalia Avelon hält, siehst du im Video. Wer raus ist und es nicht eine Runde weiter geschafft hat, das erfährst du hier.  

Das ist die Gewinnerin von "Das große Promibacken" 2022

Das sind die Rezepte aus Folge 5 Aufgabe 1: