20 Kandidaten zocken und hoffen in „Deal or no Deal“ auf den Hauptgewinn von 250.000 Euro.

In der ersten Folge beweist unter anderem Hülya aus Duisburg stahlharte Nerven. Die 30-Jährige schlägt ein Angebot des Bankers über 75.000 Euro aus: "Ich bin bekloppt: No Deal!" Hat sie sich verzockt? Oder ist das Glück auf Hülyas Seite?