Die preisgekrönte Kultserie mit Henning Baum

Ende der 80er Jahre wird der junge Straßencop Mick Brisgau bei einem Einsatz verletzt und landet im Dauerkoma. 20 Jahre später wacht er wieder auf, in einer völlig veränderten Welt. - Im Frühjahr 2010 ging die 1. Staffel der SAT.1-Serie auf Sendung und erreichte auf Anhieb Traumquoten. Mit coolen Sprüchen und 80er-Appeal machte Henning Baum den "letzten Bullen" zum Publikumsliebling und sicherte sich 2011 einen Bayerischen Fernsehpreis als bester Serien-Hauptdarsteller. 2012 wurde der SAT.1-Hit als beste Serie mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.