"Ich hätte gar nicht die nervliche Kondition für so eine Geschichte wie Tanja sie mit Mick hat."

Proschat Madani beginnt ihre Karriere auf österreichischen Theaterbühnen. Ab Mitte der 90er-Jahre ist die Schauspielerin iranischer Abstammung auch in Kino und Fernsehen präsent. In einem Interview räumt sie ein, dass sie aufgrund ihrer Wurzeln womöglich einen leichteren Zugang zur orientalischen, muslimischen Kultur habe, lässt sich aber nie auf einen Rollentyp festlegen: "Ich bin Schauspielerin und würde - wenn mich die Rolle reizt und man mich dafür haben möchte - auch eine Chinesin spielen" (Quelle: tatort-fundus).

Als ebenso toughe wie einfühlsame Psychotherapeutin Tanja Haffner "kümmert" sich Proschat Madani seit 2009 um den Serien-Macho "Der letzte Bulle" - und landete damit ihren bislang größten TV-Hit.

Proschat Madani lebt in Berlin.

Proschat Madani spielt Tanja Haffner in "Der letzte Bulle".

Proschat Madani: Offizielle Website