Das erwartet die prominenten Kandidat:innen bei "Die Herzblut-Aufgabe"

In einem vierwöchigen Praktikum tauchen die Prominenten in die berufliche Welt der Pflegerinnen und Pfleger ein. Sie begleiten ihre Mentor:innen zu verschiedensten Patient:innen im Krankenhaus und kümmern sich um deren Versorgung. Dazu gehört: Vitalwerte messen, Verbände wechseln, Patient:innen waschen und füttern sowie Drainagen ziehen und auch das Assistieren bei Operationen. Definitiv keine einfache Aufgabe für die Prominenten.

"Die Herzblut-Aufgabe" Kandidat:innen: Die Promis im Überblick

Diese sechs Prominente stellen sich der Herzblut-Aufgabe:

  • Jenny Elvers
    Sie arbeitet vier Wochen auf der Früh- und Neugeborenen-Station.
  • Patrick Lindner
    Er begleitet seine Mentorin auf der Station für HNO und Adipositas.
  • Lilly Becker
    Sie absolviert das Praktikum in der Geriatrie.
  • Wayne Carpendale
    Er unterstützt das Pflege-Team in der Unfallchirurgie.
  • Jorge González
    Er begleitet seine Mentorin in der Pädiatrie.
  • Faisal Kawusi
    Er arbeitet in der Geriatrie und wechselt später zur Onkologie.

In welchem Krankenhaus sind die Promis bei "Die Herzblut Aufgabe"?

Die Prominenten der "Herzblut-Aufgabe" absolvieren ihr Pflegepraktikum in der Helios Klinik in Berlin-Buch. Hier kümmern sich rund 6000 Ärzte und Ärztinnen um die medizinischen Belange der Patient:innen. Ebenfalls arbeiten an diesem Standort fast 1000 Gesundheits- und Krankenpfleger:innen, die Tag und Nacht die Betreuung und Verpflegung übernehmen. Neben der Notaufnahme besteht die Helios Klinik aus Akutkliniken, ambulanten Praxen, Rehakliniken und -zentren sowie Pflegeeinrichtungen, Privatkliniken und Präventionszentren.

Das sind die Mentor:innen bei "Die Herzblut-Aufgabe"

Aron ist Gesundheits- und Krankenpfleger und für das vierwöchige Pflegepraktikum der Mentor von Faisal Kawusi. Im Interview verrät er: "Faisal war sehr kommunikativ und wissbegierig. Er hatte wenig Berührungsängste, hat immer mit angepackt und war sich für nichts zu schade."

Steckbrief von Aron

Nadja W. arbeitet in der Helios Klinik als Kinderkrankenschwester und Praxisanleiterin auf der Kinder-Rheumatologie/Pädiatrie. Mit ihrem Schützling Jorge González versorgt sie die kleinen Patient:innen im Krankenhaus. "Er hat sofort einen vertraulichen Kontakt zu den kleinen und großen Patienten hergestellt, was die Arbeit für ihn wahrscheinlich leichter gemacht hat", berichtet sie.

Steckbrief von Nadja W.

Sandra ist Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Praxisanleiterin und Stationsleitung auf der Wöchnerinnenstation. Zusammen mit Jenny Elvers erlebt sie den stressigen Klinikalltag. "Jenny hat sich sehr gut integriert und konnte somit schnell zu einer Bereicherung für die Patienten und die Station werden."

Steckbrief von Sandra

Nadja K. arbeitet als Krankenpflegerin auf der HNO- und Adipositas-Station. Sie übernimmt die Mentoren-Rolle für Patrick Lindner. Ihre Motivation für die täglichen Aufgaben schöpft sie aus ihrem Team, in das sich Patrick Lindner super integriert hat.

Steckbrief von Nadja K.

Vanessas Berufsbezeichnung lautet "Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin". Wayne Carpendale darf sie in der Unfallchirurgie begleiten. Ihrem blutigen Anfänger kann Vanessa viel zeigen und beibringen.

Steckbrief von Vanessa

Luise ist examinierte Krankenschwester und wird in der SAT.1-Pflegereportage von Faisal Kawusi und Lilly Becker begleitet. Sie wünscht sich von ihren Praktikant:innen, dass sie einfühlsam, geduldig und sich nicht zu schade für Botengänge sind. Denn diese kleinen Hilfsdienste machen ihre Patient:innen oft sehr glücklich.

Steckbrief von Luise

Darum geht es bei "Die Herzblut-Aufgabe"

Pflege ist nicht selbstverständlich! Die "Die Herzblut-Aufgabe" zeigt, was den Beruf der Pflegerin oder des Pflegers ausmacht, durch welche Höhen und Tiefen sie mit ihren Patient:innen gehen und welchen Aufgaben sie sich täglich stellen.

Ab dem 18. Oktober 2021 läuft "Die Herzblut-Aufgabe" immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1. Gleichzeitig kannst du dir die Folge über unseren Livestream ansehen. Falls du eine Folge verpasst hast, gibt es hier die ganzen Folgen.