Die beiden Promi-Hochzeitsplaner Sophia Thomalla und Manuel Cortez sind schon ganz heiß darauf, diesen Job zu erledigen. Allerdings haben sie nicht so wirklich Lust, für die Feierlichkeit Ritter zu engagieren. Leider wollen ausgerechnet die Trauzeugen von Janine und Daniel, dass all deren Wünsche in Erfüllung gehen. Aber die Hochzeitsplaner sind gnadenlos und machen es so, wie sie es für richtig halten: bunt, schrill, ausgefallen, aber auch extravagant. 

Bei der Feierlichkeit scheint es zwar allen Gästen und vor allem dem Brautpaar zu gefallen, nur die Trauzeugin ist mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Mit den Seifenblasen, dem Feuerkünstler und der Location, die ausgerechnet ein Zirkuszelt ist, hält sie die Party mehr für einen Kindergeburtstag. Doch die Kinderveranstaltung ist sofort zu Ende, sobald keine Ritter, sondern eine Burlesque-Darstellerin das Zelt betritt und allen vor der Band auf der Open-Air-Bühneso richtig einheizt.