Die Ruhrpottwache

"Das Schöne an meinem Beruf ist der Umgang mit Menschen jeglicher Couleur und aller Altersstufen."

Zum Artikel

"Als Polizistin trägt man große Verantwortung und arbeitet jeden Tag mit Menschen zusammen. Kein Tag ist wie der andere."

Zum Artikel

"Ich habe schon vor der Polizei Ju-Jutsu gemacht und bin Deutsche Vizemeisterin bei den Polizeimeisterschaften geworden."

Zum Artikel

"Ich wollte damals immer zur Polizei, um den Schwachen zu helfen und die Menschen, die Böses tun, daran hindern, andere Menschen zu verletzen."

Zum Artikel

"Am Polizeiberuf fasziniert mich, jeden Tag vor neue Herausforderungen gestellt zu werden."

Zum Artikel

"Mein Traumberuf war schon immer Polizist. Als Kind fand ich die Sheriffs in den Western cool, weil sie meistens für Gerechtigkeit sorgten."

Zum Artikel

"Mir gefällt es mit Menschen zu arbeiten. Als Polizist muss man sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen."

Zum Artikel

"Als Tipp: Grundsätzlich sollte man lieber einmal zu viel die Polizei rufen, als einmal zu wenig."

Zum Artikel

"Mir gefällt, dass ich mit Menschen für Menschen arbeite. Es wird nie langweilig und Polizist ist der tollste Job der Welt!"

Zum Artikel

"Bei der Polizei übt man den Umgang mit schwierigen Situationen. Was Außenstehende als 'schwierig' bezeichnen, ist für uns meist eine Lappalie."

Zum Artikel

"Jeder Tag ist frisch – man weiß nie, was auf einen zukommt. Ich mag die Arbeit am Schreibtisch genauso wie die Arbeit draußen."

Zum Artikel

"Als Polizist muss man sich immer wieder in unbekannte Situationen versetzen können. Das hält den Geist wach."

Zum Artikel

Das passiert beim nächsten Mal

"Ich war unter anderem in einer Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit, in einer zivilen operativen Einheit, beim Rauschgiftkommissariat und jetzt...

Zum Artikel

"Das schöne an meinem Beruf sind die Abwechslung, die Action, die Arbeit im Team und der Kontakt zu den Menschen."

Zum Artikel

"Man ist oft Erster bei Ereignissen, die häufige Dankbarkeit von Bürgern, denen man helfen konnte, und man hat meistens nette Kollegen."

Zum Artikel

"Der Pott ist geil! Ehrliche, direkte und größtenteils lockere Menschen, die kein Blatt vor den Mund nehmen."

Zum Artikel

"Beim Erkennen von Straftaten sollte man definitiv die Polizei rufen - sich aber selbst nicht in Gefahr bringen."

Zum Artikel

"Ein guter Polizist steht für jeden Menschen ein, der Hilfe benötigt. Er steht für den Rechtsstaat - ohne sich und seine Werte zu vergessen."

Zum Artikel

Ab in den Foodtruck!

Fan werden