DNA unbekannt

Zum Start von "DNA unbekannt" am 22. Januar 2012

Karen Heinrichs im Interview: "Das Leben schreibt die spannendsten Geschichten..."

DNA-unbekannt-karen-heinrichs-0001
© SAT.1 / David Saretzki

Was macht "DNA unbekannt" aus, um was geht’s genau?

Karen Heinrichs: "Das Leben schreibt die spannendsten Geschichten - jede Familie hat ihre Geheimnisse. Menschen, die nach ihren Wurzeln suchen oder durch Gerüchte, Schicksalsschläge oder Lügen nicht sicher sind, ob sie wirklich eine Familie sind - erzählen ihre Geschichten und bekommen durch DNA Tests Klarheit."

Was ist deine Aufgabe?

Karen Heinrichs: "Die Menschen erzählen mir ihre besondere Geschichte, ich gehe Zweifeln und Gerüchten nach und versuche Familien mittels eines DNA-Tests zusammenzuführen. Zweifelnden kann ich so Gewissheit über ihre Herkunft oder die Abstammung ihrer Geschwister oder Kinder verschaffen.“

Was hat dich daran besonders bewegt?

Karen Heinrichs: "Mich bewegt immer wieder, wie sehr die Ungewissheit über die eigene Herkunft oder die der Kinder einen Menschen und eine Familie belasten kann. Ich bin jedes Mal tief ergriffen, wenn Familien das für sie so wichtige Ergebnis des DNA-Tests hören und jahrelang quälende Unsicherheit von Ihnen abfällt. Und: mich berührt, wie offen, herzlich und dankbar mir die Menschen begegnen.“

Seit 2007 ist deine Heimat ist das SAT.1-Frühstücksfernsehen. Jetzt startet das neue Format "DNA unbekannt“. Worin besteht für Dich bei der Arbeit der Unterschied?

Karen Heinrichs: "Ich sitze nicht auf einer Studiocouch, sondern bei den Zuschauern zu Hause auf den Sofas. Sie lassen mich Anteil haben an Ihrer Lebens-Situation, an ihren Gefühlen. Es geht bei dieser Arbeit nicht allein um Unterhaltung, wir erfüllen den Menschen ihren Wunsch nach Aufklärung der Abstammung oder belastenden Gerüchten, die sie ohne Hilfe von außen nicht ausräumen können. Ich bin dankbar, helfen zu können.“

© SAT.1

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!