Infos & Protagonisten
Die Barber Angels sind eine Frisör-Vereinigung, sie nennen sich "Friseure mit Herz" und erinnern organisatorisch und optisch an einen Rockerklub. Doch Motorräder gibt es keine: Die Barber Angels schneiden verarmten Menschen und Obdachlosen gratis die Haare. So wie Claudia aus Dresden: "Frisörin zu sein ist mein Leben. Ich arbeite quasi nie, weil ich das, was ich tue, so liebe!"

Mit ihrem Einsatz für die Barber Angels zeigen sie und die anderen Ehrenamtlichen den Menschen ohne Obdach Wertschätzung und geben ihnen ihre Würde zurück. Sie werden behandelt wie alle anderen Kunden, die einfach zum Frisör gehen. Für die Betroffenen ein tolles Erlebnis und ein Gefühl von Normalität, das viele von ihnen schon lange nicht mehr hatten.

  • Website: https://b-a-b.club
  • Zahlen: 314 ehrenamtliche Frisör:innen deutschlandweit
  • Protagonisten im Film: Claudia, 47 Jahre, Frisörin und Motorradfan, schneidet an drei Wochenenden im Monat Obdachlosen die Haare / Concettina, 49 Jahre, seit (fast) 4 Jahren bei Barber Angels Brotherhood ehrenamtlich als Zenturio Chapter Bremen tätig / Angie, 41 Jahre, lebt auf der Straße

Spendenkonto
Barber Angels Brotherhood e.V.
Volksbank Biberach
IBAN: DE22 6309 0100 0115 1160 01
BIC: ULMVDE66XXX

Online-Spende
https://b-a-b.club/donate