Eins gegen Eins

Thema: Billige Arbeitskräfte aus dem Osten - Brauchen wir jetzt einen Mindestlohn für alle?

Ab dem 1. Mai dürfen Bürger aus acht osteuropäischen EU-Ländern ohne Einschränkung in Deutschland arbeiten. Nun stellt sich die Frage: Billige Arbeitskräfte aus Osteuropa - brauchen wir jetzt einen Mindestlohn für alle? Zum verbalen Schlagabtausch im Studio tritt Klaus Ernst, Parteivorsitzender "Die Linke", gegen Marie-Christine Ostermann, Bundesvorsitzende "Die Jungen Unternehmer", an. Das Studiopublikum entscheidet per Abstimmung, welcher Gast überzeugender war.

Video zur Episode

Weitere beliebte Sendungen

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen

Jetzt downloaden!