Zutaten fürPortionen

50 gWürfel-Speck (bei Bedarf mehr)
100 gRote Zwiebel
100 gGreyerzer / Gruyère Käse
400 gSchmand
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Speckwürfelchen in der Pfanne braten. Dann die Zwiebelscheiben hinzufügen und andünsten. Den Inhalt mit dem Schmand in eine Schüssel geben und gut vermengen. Alles Würzen! Nun das Brot „deckeln“, d.h. mit einem scharfen Messer einen Deckel schneiden - etwas oberhalb der Mitte. Der Deckel wird später verwendet. Den Großteil des Teiges herausnehmen und separat aufbewahren. Das Brot wird mit der Schmand-Speck-Mischung befüllt. Greyerzer Käse (auch: Gruyère) darüber streuen. Alternativ: Weichkäse, der gut verläuft und leckere Fäden zieht. Brot-Deckel und das restliche Brot in schmale Streifen schneiden und mit Butter beschmieren. Alles, Käsekelch UND die Brotstreifen, bei 250°C für 15 Minuten in den Backofen schieben. Zum Garnieren mit Schnittlauch bestreuen.

Voilà, Guten Appetit!

Weitere beliebte Sendungen