Erziehungs-Alarm!
So 12.02.2012, 18:00

Erziehungs-Alarm!

Das Reality-Format "Erziehungs-Alarm“ zeigt in der ersten Folge die Nöte der 15-jährigen Sylvana, deren erste große Liebe an den Erziehungsgrundsätzen ihrer Eltern zu zerbrechen droht. Vater Dieter und Mutter Sylvia Wollny haben insgesamt 11 Kinder und wollen eine ungewollte Schwangerschaft aus eigener Erfahrung unbedingt verhindern. Nachdem die Eltern mit ihrer Forderung, auf Sex zu verzichten, scheitern, bringt Mutter Sylvia ihrer belustigten Tochter bei, wie sie ein Kondom richtig benutzt. Irgendwann hat Sylvanas 15-jähriger Freund Alex genug und lässt die 15-jährige sitzen. Doch Dieter und Sylvia versuchen das Glück ihrer Ältesten zu retten.

In Deutschland leiden Schätzungen zufolge fünf Prozent aller Kinder an ADHS, dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit Hyperaktivität. Das Reality-Format "Erziehungs-Alarm“ zeigt im zweiten Fall, welche Auswirkungen die Erkrankung auf das Familienleben haben kann. Der 9-jährige Lukas leidet unter unkontrollierten Wutausbrüchen, schlägt um sich und bringt seine Mutter Claudia und seinen Stiefvater Jörg damit jeden Tag aufs Neue an die Grenzen. Die Belastung wirkt sich auch auf die Partnerschaft von Claudia und Jörg aus. Claudia wünscht sich von ihrem Freund mehr Fingerspitzengefühl im Umgang mit dem kranken Sohn.

Video zur Episode

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!