"In jeder Frau steckt irgendwo der Wunsch, eine wilde Verführerin oder Superheldin zu sein." (Quelle: tv.com)

Alana De La Garza hat schon als Teenager das Zeug für eine Karriere vor der Kamera und schnuppert mit Modeljobs ins Geschäft. Auf dem College macht die sozial engagierte Schönheit einen Abschluss als Förderlehrerin für Vorschulkinder, belegt Kurse in Physiotherapie und Sozialarbeit. Die Lust auf eine Schauspielkarriere ist dann aber doch größer: Alana siedelt nach Florida um, dreht erste Independent-Filme und Werbespots.

Die Chance auf eine professionelle Ausbildung lockt Alana nach New York. Ihre Stunden zahlen sich aus: In der Seifenoper "All My Children" (2001) spielt De La Garza als Rosa Santos ihre erste kleine Dauerrolle. Gastauftritte in diversen Serien ("Two and a Half Men", "Charmed - Zauberhafte Hexen") folgen. Ihren Durchbruch schafft Alana in den Crime-Serien "Law & Order" und "CSI: Miami". 

Privat: De la Garza ist seit 2008 mit ihrem Langzeit-Freund, dem Schriftsteller Michael Roberts verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder (einen Sohn und eine Tochter).

Alana De La Garze spielt die Ermittlerin Jo Martinez in der Crime-Serie "Forever".

"Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen." - Alana De La Garze im Interview

Filmografie (Auswahl)

2016 Criminal Minds: Beyond Borders
2014 - 2015 Forever (Serie)
2013 Do No Harm (Serie)
2005 - 2011 CSI: Miami (Serie)
2011 Law & Order: Los Angeles (Serie)
2006 - 2010 Law & Order (Serie)
2006 The Book of Daniel (Serie)
2004 - 2005 The Mountain (Serie)
2001 All My Children (Serie)