Frühstücksfernsehen

Am 23. Februar 2012 ist der Sänger zu Gast im Sat.1 Frühstücksfernsehen

Charlie Winston: Der britische Singer-Songwriter präsentiert bei uns sein neues Album "Running Still"

Charlie-Winston-02
© Andrew Gura/Warner Music Group

"Ich singe keinen Unsinn." Genau das beweist der britische Singer-Songwriter Charlie Winston mit seinem neuen Album. "Running Still" erscheint am 23. Februar. Und Winston verspricht: "Es gibt auf der Platte viel tiefempfundene Melancholie und viel Freude."

Der 33-Jährige stammt aus einer Musikerfamilie und macht seit seiner Kindheit Musik. Nach einem Studium an der Musikhochschule in London spielte er unter anderem mit dem National Youth Reggae Ensemble und arbeitete als Musiker und Komponist für Film und Theater.

2006 traf er auf Peter Gabriel, der ihn als Support Act mit auf Tour nahm. Im selben Jahr erschien sein Debütalbum "Make Way", zwei Jahre später kam das Album "Hobo" auf den Markt. Das Album und die Single "Like a Hobo" erreichten in Frankreich Platz 1 der Charts und waren auch in Deutschland und Österreich erfolgreich.

"Ich lebe immer noch aus dem Koffer!"

Charlie-Winston-cover-running-still
© Warner Music Group

Trotz seines Erfolges lebt Charlie Winston immer noch ein bescheidenes Leben. "Obwohl ich erfolgreich war und ein bisschen Geld gemacht habe, besitze ich immer noch kein Auto, auch kein Haus. In Wahrheit habe ich nicht mal eine Wohnung. Tatsächlich lebe ich immer noch aus dem Koffer. Das einzige, was ich mir wirklich kaufte, waren Klamotten."

Sein neues Album "Running Still" nahm er gemeinsam mit seiner Band in Los Angeles auf.

"Ich will darauf hinweisen, wo ich herkomme und wohin ich gehe. Durch die Platte zieht sich ein Punk-Bestandteil, oder zumindest wollte ich, dass er drin steckt, in dem ich eine Mischung aus HipHop und Rock nutze. Und Punk – ich versuchte die raue Energie hinzukriegen, die ich einfange, wenn ich mit meiner Band auf der Bühne bin. Gleichzeitig singe ich aber immer noch Songs mit lyrischem Gehalt. Ich singe keinen Unsinn."

Die erste Single-Auskopplung aus "Running Still" ist der Song "Hello, Alone". Den wird er natürlich auch live bei uns performen!

Offizielle Webseite: www.charliewinston.com

Bildergalerien: Aktuelle Bilder

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt