Jedes Jahr werden zwei mal die Uhren umgestellt - jedes Jahr wird sich darüber beschwert. Ist die Umstellung überflüssig und einfach nur nervig oder hilft sie dem Körper, sich auf die neue Jahreszeit einzustellen?