Zutaten fürPortionen

4 ScheibenBauernbrot
250 gErdbeeren
200 gRicotta (ersatzweise Speisequark)
1 TLabgeriebene Bio Zitronenschale
2 TLZitronensaft
2 TLflüssiger Honig
4 BlätterMinze zum Garnieren
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

Mit diesen süßen Broten wird jeder Morgen im Handumdrehen zum Genuss. Zitronen-Ricotta bringt dabei eine erfrischende Note unter die Erdbeeren.

Zubereitung:

Schritt 1: Die Brotscheiben im Toaster anrösten und etwas abkühlen lassen.

Schritt 2: Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3: Den Ricotta mit dem Großteil der Zitronenschale, dem Zitronensaft und 2 TL Honig glatt rühren.

Schritt 4: Je ein Viertel des Ricottas auf jeder Brotscheibe verstreichen. Mit je einem Viertel der Erdbeerscheiben dachziegelartig dicht belegen.

Schritt 5: Die Erdbeeren mit etwas Honig beträufeln, mit der restlichen Zitronenschale bestreuen und mit je 1 Blatt Minze verzieren. Gleich servieren.

Alternative:

In der kalten Jahreszeit 2 Orangen filetieren und die Filets statt der Erdbeerscheiben auf die Brote legen.