Frühstücksfernsehen

Das Rezept aus der Sendung

Fischstäbchen selbst gemacht

ffs-fischstaebchen
Selbstgemachte Fischstäbchen © SAT.1

Video ansehen

Zutaten

  • pro Person ca. 200g Fisch (Steinbeißerfilet, Viktoriaseebarschfilet oder Kabeljau)
  • Ei
  • Semmelbröseln
  • Frühlingsrollenteig
  • Mehl
  • Rapsöl
  • 250g Joghurt
  • Sahne
  • Gurkenwasser
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • eine Handvoll Kapern

Zubereitung

  • Die Fischfilets in etwa 3 cm breite Streifen schneiden und mit verquirltem und gesalzenem Ei, Semmelbröseln und einer Mischung aus kleingeschnittenem Frühlingsrollenteig und Mehl (im Verhältnis 1:1) panieren.
  • Dann mit sehr viel heißem Rapsöl in einer Pfanne goldgelb frittieren.
  • Für die Remoulade 250g Joghurt mit etwas Schmand mischen, 1 Schuß Gurkenwasser (aus einem Gurkenglas) dazugegeben und kleine Apfelstückchen, Zwiebelwürfel und einen Teelöffel frischer Kapern unterrühren

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt