Käsekuchen - Bildquelle: Sat.1© Sat.1

Video ansehen

Zutaten (für einen Käsekuchen)

  • 5 x 250g Sahnequark
  • 1 Stück Butter (250g)
  • 5 Eier
  • 1 Tasse Grieß (100g)
  • 2 Tassen Zucker (200g)
  • 1 x Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Saft einer Zitrone
 

      

 Zubereitung

  1. Quark, flüssige Butter, Eigelb, Zucker, Grieß, Zitronensaft, Salz und zum Schluss Backpulver zu einem glatten Teig verrühren.
  2. 5 Eiklar steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.
  3. Teig in eine gefettete Backform (28 cm Durchmesser ) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 50 bis 60 Minuten backen.
  4. Mit einer Holz- oder Metallnadel kann man prüfen ob Kuchen innen fertig ist (wenn nichts daran kleben bleibt). Sollte Kuchen oben zu dunkel werden mit Alufolie abdecken und weiterbacken.