Kaiserschmarrn: Die leichte Variante - Bildquelle: Sat.1© Sat.1

Video ansehen

Zutaten

  • 250g Magerquark (20% Fett)
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • 5 EL Magermilch
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 100g Mehl
  • 80g Rosinen
  • 60g feiner Zucker
  • evtl. Rum nach Bedarf
  • 80g Butter

      

 Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, das Eigelb mit etwas Zucker vermengen und Magerquark und etwas Mehl dazu geben.
  2. Kräftig rühren - dabei Rosinen zugeben und den Eiweißschaum unterheben.
  3. Der fertige Teig kommt in die heiße Pfanne, wird kurz gebacken und mit zwei Löffeln zerkleinert.

Hier geht es zur klassischen Variante