Zutaten fürPortionen

0 BISKUIT
5 Eier
125 gZucker
125 gMehl
1 TLVanillezucker
1 TLZitronenabrieb
2 Springformen, ⌀ 18cm
0 VANILLE-BUTTERCREME
150 gButter
450 gPuderzucker
80 gFrischkäse
20 mlSahne
1 etwas Vanilleextrakt
1 PriseSalz
0 HIMBEERCREME
250 gMascarpone
200 gSchlagsahne
75 gDoppelrahmfrischkäse
2 ELSan Apart
35 gPuderzucker
1 TLVanilleextrakt
50 ggefrorene Himbeeren
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Biskuit: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: 
Die Eier mit dem Zucker für ca. 5 Minuten schaumig schlagen. 

Schritt 2: 
Vanillezucker und Zitronenabrieb unterrühren. Das Mehl hinzusieben und vorsichtig unterheben.

Schritt 3: 
Den Teig gleichmäßig auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backformen verteilen.

Schritt 4: 
Bei 180°C für ca. 30 Minuten backen.

Schritt 5: 
Die Böden vollständig auskühlen lassen und jeweils einmal waagerecht durchschneiden.

Vanille-Buttercreme: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: 
Die Butter mit dem Frischkäse für 3-4 Minuten verrühren.

Schritt 2: 
Nach und nach Puderzucker und Sahne hinzugeben.

Schritt 3: 
Vanilleextrakt und Salz unterrühren. Sollte die Buttercreme zu flüssig sein, etwas mehr Puderzucker hinzugeben. Ist sie zu fest, etwas mehr Sahne dazugeben.

Himbeercreme: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: 
Mascarpone, Sahne, Frischkäse, Puderzucker und Vanilleextrakt verrühren.

Schritt 2: 
Nach ca. 30 Sekunden San Apart hinzugeben.

Schritt 3: 
Sobald eine homogene Creme entstanden ist, die Himbeeren unterheben.

Naked Cake: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: 
Tortenring um den ersten Biskuitboden spannen und zwei Ringe Buttercreme entlang des Rands aufspritzen.

Schritt 2: 
Die Mitte des Biskuits mit der Himbeercreme füllen und den nächsten Biskuitboden auflegen.

Schritt 3: 
Mit den übrigen Biskuitböden wiederholen. Die letzte Schicht soll ein Biskuitboden sein.

Schritt 4: 
Die obere Seite des Biskuitbodens dünn mit Buttercreme einstreichen und für mind. 4 Stunden kaltstellen.

Schritt 5: 
Den Tortenring mit einem Messer oder einer Winkelpalette vorsichtig lösen und nach oben abziehen.

Schritt 6: 
Ein paar Klekse Buttercreme auf den Rand der Torte geben und glattstreichen. Die Tortenböden sollten noch erkennbar sein.

Schritt 7: 
Nach Belieben mit Blumen oder Süßigkeiten dekorieren.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezept: