Zutaten fürPortionen

1 I Zwiebel
5 I Cherry-Tomaten
3 I Champignons
500 g I gemischtes Mett
1 I Lauchstange
350 g I passierte Tomaten
1 I Knoblauchzehe
1 I Stueck Ingwer
2 cl I Vodka
300 g I Wasser
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 55 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

1. Zwiebeln, Tomaten und Pilze klein schneiden und mit Knoblauch, geriebenem Ingwer (Nur ein walnussgroßes Stück Ingwer verwenden!) und etwas Fett kurz anbraten. Dann die passierten Tomaten hineinschütten und Vodka dazugeben. Alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.

 2. Aus dem Mett kleine Kugeln formen und in den Tomatensud legen und 45 Minuten köcheln lassen. Den Lauch in Ringe scheiden, darüber streuen und schon ist der Halbzeit-Eintopf fertig.