Zutaten fürPortionen

1 ,2 KgErbsen, getrocknet und geschält
6 lWasser
250 ggehackte Zwiebeln
75 gpflanzliches Brühpulver
900 gKartoffeln, geschält, gewürfelt
900 gSuppengrün geschnitten
1 PriseSalz und Pfeffer, Majoran
12 Bockwürste
12 Brötchen
1 Prisegehackte Petersilie
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 85 Minuten

Getrocknete Erbsen müssen vorher ca. 12 Std. eingeweicht werden.

1. ) Klein gehackte Zwiebel andünsten, bis sie glasig sind. Gewürfelte Kartoffeln und das geschnittene Suppengrün dazugeben. Die Temperatur hochdrehen und unter Rühren alles kurz andünsten.
2.) 1, 2 Liter Wasser hinzugeben und alles verrühren. Jetzt die Erbsen unter Rühren hinzufügen. Alles zum Kochen bringen. Dann das pflanzliche Brühpulver und Majoran dazugeben. Bei niedriger Stufen 40 Minuten köcheln lassen.
3.) Mit weißem Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Gehackte Petersilie unterrühren. Bockwürste kochen oder erwärmen.

Mit Brötchen anrichten, fertig!