Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Darum solltest du deinen Führerschein besser zu Hause lassen

Staffel 105.12.2017 • 07:00

Schon in der Fahrschule lernen wir: Im Auto den Führerschein dabei zu haben, ist Pflicht. Trotzdem ist die Anwältin Katharina Batz von der Kanzlei Nierenz & Batz der Meinung, dass es in manchen Situationen klug ist, dieses Risiko einzugehen.

Gemäß Paragraph 4 Absatz 2 ist „der Führerschein beim Führen von Kraftfahrzeugen mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen". Wer das nicht macht, handelt ordnungswidrig und riskiert ein Bußgeld von 10 Euro. 

Trotzdem kann es clever sein, den Führerschein zuhause zu lassen. Die Gründe dafür und was du zu befürchten hast, erfährst du im Video.

Weitere Videos