Frühstücksfernsehen

Ist das soziale Gerechtigkeit? Hausverbot und Geldstrafe für Flaschensammlerin

Staffel 127.09.2017 • 01:00

Die 76-jährige Anna hat eine Anzeige von der deutschen Bahn und eine Strafe über 780 Euro bekommen. Insgesamt muss sie über 2000 Euro zahlen. Und das nur, weil sie Flaschen im Münchner Hauptbahnhof gesammelt hat, um ihre Rente aufzubessern!