Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Studie belegt: Menschen die nicht mitgähnen könnten verhaltensgestört sein

Staffel 102.09.2016 • 09:00

Wenn jemand in der Nähe gähnt, müssen die meisten Menschen mitgähnen. Wer diesen Drang nicht hat, könnte eine beunruhigende Verhaltensauffälligkeit haben. Warum das so ist, erfährst du im Video.

Weitere Videos