Teilen
Frühstücksfernsehen

Tod in der Silvesternacht

Staffel 107.12.2016 • 01:00

Er soll ein Mädchen erschossen haben, weil ihn der Krach in der Silvesternacht gestört hat: Ab heute steht ein 55-jähriger Mann in Bamberg vor Gericht. Ihm wird der Mord an der elfjährigen Janina vorgeworfen. Das Mädchen wurde von einer abgefeuerten Kugel im Kopf getroffen. Es starb an den Folgen der Verletzung. Wir haben Janinas Vater vor Prozessbeginn getroffen.

Weitere Videos