Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Angst vor Sexual-Straftäter

01.06.2018 • 07:00

Nach dreieinhalb Jahren Gefängnis, lebt der Sexual-Täter Sow M. im Flüchtlingsheim im bayerischen Oberding. Die Bewohner leben seitdem in Angst und müssen ihr Leben umstellen. Die Regierung bleibt bei dem Versuch der Abschiebung des Täters erfolglos.