Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Dummköpfe der Welt": Südküste Englands von britischen Touristen überschwemmt

26.06.2020 • 04:20

Bei strahlendem Sonnenschein sind mehrere Tausend Tagestouristen an die Strände der Südküste Englands gereist. Vor allem in Bournemouth schienen die Briten die Abstandsregelungen nicht mehr ganz so ernst zu nehmen.