Teilen
Frühstücksfernsehen

Krankschreibung: Sechs verbreitete Irrtümer

20.06.2018 • 07:00

Ob Erkältung oder Bauchschmerzen: An manchen Tagen sollten wir lieber im Bett bleiben statt ins Büro zu gehen. Doch rund um die Krankschreibung gibt es viele Irrtümer und Fragen - und wir kennen die Antworten!

Du bist krank und unsicher, wann und ob du eine Krankschreibung bei deinem Chef vorlegen musst? Rund um das Thema Krankschreibung gibt es viele weit verbreitete Irrtümer, Fragen und Unsicherheiten. Wir lösen sie auf!

Jeder kennt das: Es gibt Tage, an denen man so krank ist, dass man nicht in der Lage ist, zur Arbeit zu gehen.

Teile deinem Chef sofort mit, dass du krank bist

An deinem ersten Krankheitstag ist es egal, ob du deinem Chef per Telefon mitteilst, dass du krank bist und nicht arbeiten kannst oder ob du deinem Arbeitgeber eine E-Mail mit dieser Information schickst.

Wichtig ist nur, dass du dich schon am ersten Tag krankmeldest und ihm mitteilst, wann du damit rechnest, wieder arbeitsfähig zu sein.

Ist es möglich, rückwirkend eine Krankschreibung zu erhalten?

Sollte es dir nicht möglich sein am ersten Krankheitstag zum Arzt zu gehen und dir eine Krankschreibung zu holen, besteht die Chance, dass dich dein Arzt maximal drei Tage rückwirkend krankschreibt.

Diese Entscheidung liegt aber immer im Ermessen deines Arztes. Es muss für ihn eindeutig nachvollziehbar sein, dass du an den vorherigen Tagen nicht in der Lage warst, arbeiten zu gehen.

Im Urlaub krank geworden – was tun?

Du bist während deines lang herbeigesehnten Urlaubs plötzlich krank geworden und ärgerst dich fürchterlich, dass dir deine freien Tage auf diese Weise verloren gehen?

Dann kommt jetzt die gute Nachricht: Hole dir unbedingt eine Krankschreibung bei einem Arzt auch während deines Urlaubs – und zwar direkt am ersten Tag. Dann gilt der Urlaub als nicht angetreten und du kannst ihn zu einem späteren Zeitpunkt, wenn du wieder gesund bist, nachholen.

Darf man, obwohl man krankgeschrieben ist, das Haus verlassen? Wie sieht es mit einem Kinobesuch trotz Krankschreibung aus und wann genau muss man ein Attest denn jetzt vorlegen?

Die Antworten erfahrt ihr oben im Video!

 

Das könnte euch auch interessieren:
Grippe: Ab wann ist man zu krank, um in die Arbeit zu gehen?

Weitere Videos