Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Lebensgefahr: Kian wird die Spritze verweigert

13.12.2019 • 07:00

Selinas Sohn Kian leidet an einer schweren Krankheit: Eine 2 Mio. Euro-Spritze könnte ihn heilen und somit retten, aber ihre Krankenkasse zahlt, im Gegensatz zu anderen Kassen, nicht. Wie wird es mit Kian weitergehen?

Weitere Videos