Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Mit Baby im Arm: Thore Schölermann guckt "The Voice" im Krankenhaus

13.12.2021 • 03:00

Grüße von Thore Schölermann und seinem Baby Ilvi! Erst kürzlich sind er und Jana Eltern geworden. Deswegen musste er bei "The Voice of Germany" pausieren. Die Show ließ er sich trotzdem nicht entgehen. 

Mit Baby im Arm: Thore Schölermann guckt "The Voice" im Krankenhausbett

„Wir wünschen euch ein schönes Halbfinale - wir fiebern mit" (7 Sekunden)

Zuckersüße Grüße von Thore Schölermann mit seinem Baby Ilvi aus dem Krankenhausbett!

Erst vor wenigen Stunden hat der Moderator verraten, dass er und seine Frau Jana Eltern geworden sind.

Aus diesem Grund muss Thore allerdings bei "The Voice of Germany" pausieren - und das im Halbfinale.

Die Show ließ er sich trotzdem nicht entgehen:

Auch Jana Schölermann äußerte sich emotional auf Instagram

Im Krankenhausbett kuschelte er mit seiner Tochter und schaute dabei "The Voice", wie er in seiner Instagram-Story zeigt.

Wie froh die frischgebackenen Eltern sind, dass sie jetzt zu dritt sind, machten sie schon mit einem anderen Posting klar. 

"Und auf einmal macht alles Sinn! Willkommen in der Familie, kleines Schölermannchen", titelte Thore zu einem Foto, auf dem die klitzekleine Hand seines Babys zu sehen war.

„Unsere kleine Ilvi! Ehrlich gesagt, weiß ich überhaupt nicht was ich schreiben soll denn keine Worte der Welt könnten beschreiben wie dankbar wir sind und was wir für dich empfinden", ergänzte Jana auf ihrem Instagram-Account.

Weitere Videos