Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Pfizers Corona-Medikament soll Risiko schwerer Verläufe um 89 Prozent reduzieren

05.11.2021 • 13:44

Das Unternehmen Pfizer hat eine Studie veröffentlich, aus der hervorgeht, dass das Corona-Medikament des Unternehmens, schwere Verläufe zu 89% verhindere. Nun will es das Medikament zulassen.

Weitere Videos